Terrassentür – nachträgliche Sicherung und Einbruchschutz

Einbruchschutz Terrassentür

Einbruchschutz für die Terrassentür

Aus einer Polizeimeldung: “In der Zeit von Montag 17:30 Uhr bis Dienstag 10:50 Uhr haben Unbekannte die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses … eingeschlagen”.

Rund 80% aller Einbrüche erfolgen über ein Fenster oder die Terrassentür am hinteren Zugang zum Haus und nicht durch die Haustür.

Grund dafür ist in erster Linie die einfache Überwindung der üblichen Beschlagtechnik ohne Pilzzapfen an Terrassentüren und Fenstern.

Verfügt Ihr Fensterelement bereits über eine sichere Pilzkopfverriegelung, dann schlagen Einbrecher in der Regel, wie in der Polizeimeldung oben zu lesen ist, mit einem harten Gegenstand die Scheibe kaputt und verschaffen sich somit freien Zugang.

Terrassentür – Verriegelungssysteme und Scheibensicherung

ABUS FO400 W

Anzeige: ABUS FO 400 W bei Amazon.de

Eine Terrassentür gehört zu den am häufigsten benutzten Ein- und Ausgängen in ein Gebäude. Aus dem Grund sollte eine zusätzliche Sicherung zum Einsatz kommen, die sich auch einfach bedienen lässt.

Den Einbruchschutz an der Terrassentür können Sie bei fehlender Pilzkopfverriegelung zum Beispiel mit Zusatzschlössern der Firma ABUS verbessern und die Glasscheibe gegen Durchbruch mit einer transparenten Einbruchschutzfolie sicheren.

Stangenschloss und Zusatzschlösser zum Nachrüsten für die Terrassentür

Beim Nachrüsten von Fenstern und Terrassentüren ohne eine sichere Pilzkopfverriegelung sollten Sie sowohl die Schlossseite als auch die Scharnierseite berücksichtigen, denn ein einfaches Aufhebeln des Fensterelementes ist auf beiden Seiten für Einbrecher möglich.

Angebot Einbruchschutzfolien - Fragebogen

Im Folgenden finden Sie zwei Möglichkeiten einer Zusatzsicherung vorgestellt, die Ihren Einbruchschutz erhöhen. Das erste System sichert die Schließseite ab und das zweite verbessert die Sicherheit auf der Bandseite.

Terrassentür: Nachrüsten der Schließseite

An der Schließseite der Terrassentür ist der Griff positioniert. Als gute Sicherung zum Nachrüsten können Sie das ABUS FOS 550 Stangenschloss verwenden. Dieses Zusatzschloss (weitere Infos auch im Blog unter: ABUS FOS 550) ist für Fenster und Fenstertüren entwickelt.

Es verfügt über zwei Sicherungspunkte oberhalb und unterhalb des Fensters / der Fenstertür. Das Zusatzschloss wird über einen abschließbaren Fenstergriff betätigt, der zum Lieferumfang gehört.

Dieses Verriegelungssystem bietet bei einem Einbruchsversuch auf der Schließseite einen hohen Widerstand gegen Druckbelastung und gegen Hebelangriffe. Das Fensterzusatzschloss eignet sich zur Montage auf fast alle nach innen öffnenden Fenster und Fenstertüren.

Nachrüsten der Bandseite / Scharnierseite

Das zweite Schutzsystem verbessert die Sicherheit auf der Scharnierseite. Von ABUS ist hier das System ABUS FAS97 zu empfehlen. Durch den Einbau erhöht sich der Druckwiderstand auf der Bandseite um ca. 1 Tonne! Die Sicherung ist nach gängigen Vorschriften des VdS geprüft und wird auch von der Polizei empfohlen.

Auch die Bandsicherung eignet sich für fast alle Kunststoff- und Holzfenster mit Dreh- und Dreh-Kippbeschlag. Beim Kippen der Terrassentür muss die Sicherung zuvor von Hand entriegelt werden. Beim Schließen des Fensters rastet sie automatisch wieder ein.

Die Bandseitensicherung ABUS FAS 97 + Stangenschloss ABUS FOS 550 bieten beim Nachrüsten der Terrassentür einen soliden Einbruchschutz.

Abschließbarer Fenstergriff – Schutz beim Angriff auf die Scheibe

Für die meisten Einbrüche sind Gelegenheitstäter verantwortlich. Sie planen den Einbruch nicht im Voraus. Jede sich gerade bietende Gelegenheit wird wahrgenommen.

Diebe wollen schnell und unerkannt ins Haus. Gestaltet sich das Aufhebeln der Terrassentür schwierig, so wird kurzerhand die Scheibe eingeschlagen, denn diese geht durch einen harten Gegenstand sicher zu Bruch. (Abb. unten rechts)

Durch das Loch in der Scheibe muss nur noch der Fenstergriff umgelegt werden und schon ist die Terrassentür offen. Schneller und auch einfacher geht es für Einbrecher nicht!

Einbruchschutz für Fenster

Eingeschlagene Fensterscheibe mit umgelegten Griff – freier Weg für Täter

Aus dem Grund sollten vor allem Ihre Fenster und die Terrassentür oder Balkontür im Erdgeschoss mit einem abschließbaren Fenstergriff ausgestattet sein.

Beim Verlassen des Hauses müssen Sie unbedingt auch die Schließfunktion nutzen. Entsprechende Griffe finden Sie bei Amazon.de z.B. den ABUS FG200S Fenstergriff abschließbar

Sicherheitsfolie – zum Schutz Ihrer Terrassentürscheibe
Montage Einbruchschutzfolie

Montage einer Sicherheitsfolie / Einbruchschutzfolie

Zum Einschlagen der Scheibe wird kein spezielles Werkzeug benötigt. Alle harten Gegenstände eignen sich dafür gut. Ein Zusatzschloss und eine Pilzkopfverriegelung bieten keinen Schutz, wenn der Einbrecher die Fensterscheibe einschlägt.

Hilfreich ist nur der Einsatz einer Sicherheitsfolie. Die Einbruchschutzfolien sind transparent und in der Regel ca. 300 -350µ stark. Sie halten im Falle eines Angriffs auf das Fensterglas die Scheibe zusammen. Bei fachgerechter Montage wird die Einbruchschutzfolie auch mehrfachen Angriffen standhalten und in der Regel für den Abzug des Täters sorgen.

Der Preis für die fachgerechte Montage einer Einbruchschutzfolie liegt bei einer Scheibengröße von 70 x 200 cm bei ca. 250 € incl. MwSt.¹

Preiskalkulation für besseren Einbruchschutz der Terrassentür

Sie haben in diesem Artikel die Möglichkeit tagesaktuell die Preise für Verriegelungssysteme bei Amazon.de abzufragen und können diese dort auch für die Selbstmontage direkt bestellen.
Das ABUS Zusatzschloss FOS500 + ABUS Bandseitensicherung FAS97 + abschließbarer Fenstergriff ABUS FG200 kosten zusammen rund 250 €. Die Beschichtung einer Scheibe (70x200cm) mit Sicherheitsfolie kostet noch einmal ca. 250 €. Zusammen entstehen also für die Sicherung Ihrer Terrassentür Kosten in Höhe von ca. 500 €.
__________________________________________________________
¹ Der Preis beinhaltet das Material, den Verschnitt der Sicherheitsfolie, sowie die Montagekosten mit Anfahrtspauschale.

69 Antworten

  1. 069erSD sagt:

    Wir hatten letztens das Vergnügen bei ABUS im Labor einige Bruchteste zu machen. Verbaut waren die aktuellen Modelle an einem Fenster. Unser Selbstversuch mit Brechstange und äußerst großem Schraubenzieher mit Keilen scheiterte. Nach 15 schweißtreibenden Minuten mussten wir aufgegeben, wir haben es nicht geschafft. Gut, die Fenster waren gesplittert, doch waren die Schließstücke noch alle intakt. Laut ABUS hat ein Einsatzteam des SEK es tatsächlich geschafft, das Fenster nach 25 Minuten zu öffnen, für die meisten Einbrecher ist das wohl keine akzeptable Zeit. Uns hat das überzeugt, da wir vorher demonstriert bekommen haben, wie leicht ein ungesichertes Fenster mit nur einem Schraubenzieher zu öffnen ist.

  2. W.J. sagt:

    Was kostet ein Stangenschloß FOS 550 ; FAS97; FG 2005
    Schutzfolien 0,42x 2,05m
    Gibt es eine Montageanleitung dazu?

    MfG
    J.W.

  3. E. sagt:

    Meine doppelteTerrassentür geht nach außen auf und ich wohne zur Miete!
    Welche Möglichkeit zur nachträglichen Einbruchsicherung bieten Sie an?

    • Hallo Herr E.,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Für nach außen öffnende Türen und Fenster kommt ev. die ABUS Fenster-Zusatzsicherung FTS 3002 in Frage.
      Schöne Grüße und eine sichere Zeit!
      Daniel Döbel

  4. W. sagt:

    Hallo,
    Wir haben 2 doppelflügige Türfenster mit normalen Griffen zur Terrasse hin abzusichern.
    Was können Sie uns raten ?

    • Hallo Herr E.,
      zunächst sollten Sie abschließbare Fenstergriffe montieren.
      Zum Schutz vor dem Aufhebeln hilf Ihnen z. Bsp. der EM3-Riegel und die Scheibe können Sie von uns mit einer transparenten Sicherheitsfolie beschichten lassen :-).
      Für genauere Infos schicken Sie mir bitte Ihre Kontaktdaten zu – DANKE!
      Eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  5. A. sagt:

    Hallo kommen die auch vorab ins Haus um zu sehen was man tun kann und was es kostet??
    Grüße S.A.

    • Hallo Frau A.,
      für eine persönliche Eibruchschutz-Beratung können Sie zunächst die Polizeilichen Beratungsstelle nutzen.
      Über das Internet finden Sie den passenden Ansprechpartner bei Ihnen vor Ort.
      Bei konkreten Fragen können wir auch gerne zuvor telefonieren.
      Eine sichere Zeit.
      Daniel Döbel

  6. GN sagt:

    Wir haben eine doppelflügelige Terrassentür zurzeit mit einem Griffschloss gesichert (Breite von Backe zu Backe ca., 1,57m, nach innen öffnend). Wir würden gerne einen „Panzerriegel“ von innen anbringen, finden aber nichts passendes in der Größe. Was können Sie uns empfehlen? Gerne per Mail!

    Danke für eine Antwort

    • Sehr geehrte(r) Frau/Herr N.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Einen Panzerriegel für eine Terrassentür kann ich Ihnen nicht anbieten.
      Ist es nicht einfacher jeden einzelnen Flügel einmal nach oben bzw. unten abzusichern?

      Wie sind die Platzverhältnisse?

      Mit Bitte um Rückmeldung
      Daniel Döbel

  7. RK sagt:

    Hallo,

    Ich habe mir kürzlich eine neue Wohnung gekauft, die kurz vor der Fertigstellung ist. Leider sind weder Rolläden, noch abschließbare Türen vorgesehen.
    Ich suche daher für 2 Fenster und 1 Balkontür idealen Schutz. Was können sie mir da empfehlen? Ich finde das Paket aus Folie und 2 Varianten der Sicherung sehr gut. Braucht man zusätzlich noch abschließbare Griffe? Und kommt jemand zum fachgerechten montieren?

    Bitte senden Sie mir doch alle Infos und Kontaktdaten per E-Mail

    Mit freundlichen Grüßen

    • Hallo Frau U.,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Ich gehe davon aus, dass die Wohnung wegen dem Balkon im 1.OG is ist?
      Bezüglich der Fenstermechanik sollten Ihre Fensterelemente dann schon mit Pilzkopfverriegelungen ausgestattet sein.

      Ein Nachrüsten mit aufschraubbaren Zusatzsicherungen nach DIN 18104-1 und mit Sicherheitsfolie ist in jedem Fall möglich und die Montage können wir Ihnen auch anbieten.

      Vielleicht können Sie mir ein Bild der Tür und die Maße der Fenster und der Balkontür zuschicken?
      Das Angebot schicken wir Ihnen dann per Mail 🙂

      Mit Bitte um Rückmeldung

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  8. Renate Zander -Dautel sagt:

    Wir haben eine Balkontür , die ein Stangenschloss hat, leder nur von innen verschließbar.Gibt es das auch mit einem Türgriff von innen und außen?

  9. Peter Klaiber sagt:

    Hallo Frau Döbel,

    auf der Suche nach der Sicherung meiner Terrassentür hat mir ein Mitarbeiter der Globus-Baumarkt-Kette nach Rücksprache mit dem Lieferanten Ihres Produkt empfohlen die Fenstersicherung FTS106 B EK zu verwenden, da damit auch Terrassentüren gesichert werden können. Daraufhin habe ich die Sicherung FTS106 B EK gekauft.
    Für den Höhenausgleich zwischen Tür und Rahmen sind zwar Unterlagen dabe; allerdings nur für den Schließkasten, nicht aber für den Schlosskasten.
    Da die Tür meines Terrassenelements 8 mm tiefer liegt als der Rahmen benötige ich zum Ausgleich eine Unterlage von 8 mm für den Schlosskasten, der auf die Schiebetür geschraubt wird. Eine umgekehrte Verwendung von Schlosskasten und Schließkasten (Schlosskasten an den Rahmen und Schließkasten an die Schiebetür) ist nicht möglich, da der Schließkasten zu schmal ist um ihn am Schiebeelemt, das am Rand eine eingesetzte Metallschiene führt, anschrauben.
    Kann ich von ABUS eine 8 mm starken Unterlage für den Schlosskasten aus Kunststoff oder Auminium (nach Möglichkeit mit den eingearbeiteten 4 Löchern für das Befestigen der Schrauben) bekommen?
    PK

    • Guten Morgen Herr K.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der Unterlage für das Fensterzusatzschloss ABUS FTS106.
      Eine spezielle Unterlage für den Kasten des Zahlenschlosses gibt es nicht.
      Bei Bedarf kann man in der Regel so etwas auch selbst anfertigen.

      Sie schreiben, dass der Türflügel ca. 8mm tiefer liegt als der Türrahmen?
      Vielleicht könne Sie mir ein Bild der Gegebenheit zuschicken.

      Mit Bitte um Rückmeldung

      Beste Grüße und ein schönes Wochenende
      Daniel Döbel

  10. MarkusSch sagt:

    Ich bin gerade dabei unser Erdgeschoss zu sichern und habe zwei Fragen.

    1. Ich würde gerne an der Terassentüre eine Sicherung wie bereits an den Fenstern vorhanden(F0400) anbringen. Hier ist jedoch der Abstand von Loch Vierkant zum Rahmen 50mm und somit zu groß für die F0400. Gibt es hier eine Alternative?

    2. Ich finde leider niergends eine Sicherungsmöglichkeit für ein Doppelflügeliges Fenster „ohne“ Mittelsteg. Können Sie hier etwas empfehlen?

    Grüße,

    MarkusSch

    • Sehr geehrter Herr S.,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Bezüglich der Absicherung Ihrer Terrassentür könnten Sie bestimmt das ABUS Stangenschloss FOS 550 einsetzen.
      Das FOS 550 verankert oben und unten am Element und ist von daher vom Abstand des Vierkants zum Rahmen nicht abhängig.
      Ebenso können Sie das ABUS Stangenschloss FOS 550 auch bei einem 2-flügligem Fenster ohne Mittelsteg einsetzen.
      Für die Einbausituation gibt es mit dem ABUS DSB 550 ein spezielles Schließblech.
      Finden Sie z.Bsp. hier bei Amazon.de unter: ABUS DSB 550
      Falls Sie noch Fragen haben oder auch ein Angebot über die Lieferung wünschen, dann könne Sie mir gerne eine Nachricht schreiben, oder auch anrufen 🙂
      Schönen Abend
      Daniel Döbel

  11. Bernhard Selchorn sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    gibt es für unsere Terrassenschiebtür irgendwas , was die Terrassentür automatisch
    verschließt? Vielen lieben Dank im voraus und ein schönes Wochenende.
    MFG
    Bernhard Selchorn

    • Sehr geehrter Herr Selchorn,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Eine „automatische“ Sicherung für Schiebetüren ist mir nicht bekannt.

      Können Sie mir ein Bild Ihrer Tür zuschicken?
      Dann kann ich vielleicht aus der Ferne Ihnen eine Empfehlung geben.

      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

  12. Walter Jost sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Für eine doppelflügige terassentür mit eine flügelhöhe 2,03 m
    was für ein Stangenschloß empfehlen sie.

    • Sehr geehrter Herr J.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der Absicherung Ihrer doppelflügeligen Terrassentür mit einem Zusatzschloss.

      Als nachträgliche Einbruchsicherung für nach innen zu öffnende Terrassentüren eignet sich das ABUS FOS 550 gut.
      Das Stangenschloss ersetzt den vorhandenen Griff und sichert über zwei Sicherungspunkte (oben und unten) das Element.
      Zum Stangenschloss ABUS FOS 550 selbst benötigen Sie noch ein Stangenset.
      Voraussichtlich ist das ABUS Stangen-Set Nr. 3 für Sie das Richtige. Beide Stangen haben eine Länge von 118cm, die bauseits angepasst werden müssen.
      Infos finden Sie unter: http://www.einbruchschutz-fenster.de/abus-fos-550/

      Wenn beide Flügel über einen Griff verfügen, dann benötigen Sie entsprechend zwei Stangenschlösser und auch zwei Stangen-Sets.
      Wenn Ihre doppelflügelige Terrassentür keinen Mittelsteg (Mittelpfosten) hat, was wahrscheinlich ist, dann benötigen Sie voraussichtlich aufgrund der engen Einbausituation als Extra noch das Schließblech ABUS DSB 550.

      Einen 100 % Einbruchschutz gibt es nicht.
      Die Empfehlung der Versicherungen und der Polizei lautet, dass auf Fenster und Fenstertürelemente, die nicht entsprechen der Widerstandsklasse WK2 / RC2 mit einer Pilzkopfverriegelung ausgestattet sind, pro 1 Meter Fensterhöhe rechts und links jeweils eine Zusatzsicherung montiert werden soll. Die Empfehlung ist auch Bestandteil der DIN 18104 Teil 1 für aufschraubbare Nachrüstprodukte.
      Daraus resultiert, dass Sie auch die Bandseite / Scharnierseite zusätzlich absichern sollten.
      Als Bandseitensicherung können Sie die beiden ABUS Produkte FAS 97 alternativ FAS 101 verwenden.

      Ich hoffe, dass meine Ausführung für Sie verständlich ist.
      Bei Fragen können Sie mich gerne auch anrufen 🙂

      Wenn Sie Interesse haben, dann kann ich Ihnen gerne die einzelnen Produkte anbieten.
      Mit Bitte um Rückmeldung

      Beste Grüße und eine sichere Zeit!
      Daniel Döbel

  13. Gerti hennen sagt:

    Kann ichmeine zweiflügelige Terrassenschiebetür mit einem Querriegel absichern mit freundlichem Gruß G. Hennen

    • Hallo Frau Hennen,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Wie Sie Ihre Schiebetüren mit einem Panzerriegel absichern wollen leuchtet mir im Augenblick nicht ein.
      Vielleicht können Sie mir ein Bild von der Gegebenheit zuschicken?
      Ev. ist die Fenster-Zusatzsicherung ABUS 3010 eine Lösung für Sie?
      Infos finden Sie unter: ABUS 3010
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  14. Wenzel sagt:

    Hallo! Wie kann ich eine Doppelflügeltür (Terrassenfenster) ohne Mittelsteg (Stulpfenster) sichern, wenn der Vierkant nicht 7mm ist?

    • Sehr geehrte Familie Wenzel,
      vielen Dank für Ihre Anfrage zur Absicherung Ihrer doppelflügeligen Terrassentür.
      Welche Abmessung hat denn Ihr Vierkant?
      Vielleicht ist der EM3-Fensterreigel eine gute Möglichkeit Ihre Terrassentür sicherer zu machen.
      Es wird ausreichen, wenn Sie oben und unten je einen EM3 Riegel für beide Flügel montieren.
      Auf der Bandseite reicht voraussichtlich je 1 EM3 Riegel rechts und links.
      Die Montagehülse des Riegels ist 15mm stark. Von daher ist der Platzbedarf mit 17-20mm etwas größer.
      Alternativ ist auch die Montage einer Bandseitensicherung von ABUS möglich: ABUS FAS 101 oder FAS 97
      Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Ausführung weiterhelfen konnte 🙂
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

  15. JVo sagt:

    Hallo!

    Wir haben dunkel-braune Holzfenster und würden gerne die Terrassentür und zwei nebenliegende Fenster sichern. Gibt es diese Fensterschlösser auch in anderen Farben als in weiß? Wird bei der Nutzung der Sicherheitsfolie viel Licht „geschluckt“?

    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Mit freundlichen Grüßen

    JVo

    • Hallo Frau/ Herr JVo???,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Einbruchschutz- und Sicherungsprodukten für Ihre Fenster.
      Für Fenster im braunen Holzton bietet die Firma ABUS fast alle Zusatzsicherungen auch im Farbton braun an!
      Auf dem Bild (per Mail zugeschickt) sehen Sie den Arbeitsablauf bei der Montage einer Sicherheitsfolie auf einer großen Schaufensterscheibe.

      Die Anforderung bei Schaufenstern sind immer sehr hoch:

      1. Erhöhung der Sicherheit
      2. Erhalt der Ein- und Aussicht durch die Scheiben
      3. Gewährleistung der Reinigung

      In Bezug auf die Sicherheit erfüllt unsere Sicherheitsfolie die Deutsche Norm (DIN 52290) mit A1 und nach DIN EN 356 P2A.
      Die Lichttransmission beträgt annähern 90%. Zum Vergleich lässt eine 2-fach Isolierverglasung nur ca. 80-85% Lichtstrahlung durch.
      Eine kratzbeständige Hardcoat-Beschichtung ermöglich problemloses Reinigen mit den auch für Glasflächen üblichen Reinigern.
      Ätzende Reiniger und auch eine scharfe Klinge zum Kratzen sollten nicht verwendet werden.

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  16. Iris E. sagt:

    Hallo,

    kann man auch eine doppelflügelige Terassentür, die sich nach außen öffnet, sichern?

    Mfg Südsternchen

    • Hallo Iris,
      vielen Dank für Deine Anfrage zur Absicherung von Terrassentüren, die nach außen öffnen.
      Ev. ist die Montage des ABUS Zusatzschlosses DF88 eine gute Lösung.
      Diese Zusatzsicherung ist eigentlich für Dachflächenfenster entwickelt, die in der Regel ebenfalls nach außen öffnen.
      Infos zum Zusatzschloss findest Du auf meiner Seite unter: >ABUS DF88<
      Ich hoffe, dass ich Dir mit meiner Ausführung weiterhelfen konnte 🙂
      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel

  17. Anita Marwede sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel !
    Ich möchte meine Terrassentür,die ringsherum mit Pilzköpfen versehen und nach innen aufgeht als Haustür nutzen !Wie könnte ich diese von aussen abschließbar und aufschließbar tätigen !
    Ich wäre Ihnen von Herzen dankbar,könnte ich von Ihnen einen Rat erhalten!
    Für eine Nachricht meinen innigsten Dank !
    Mit freundlichen Grüßen,
    Anita Marwede

    • Guten Abend Frau Marwede,
      vielen Dank für Ihre Nachricht zum Thema: „Terrassentür – nachträgliche Sicherung und Einbruchschutz“
      Ich kann Ihnen nur empfehlen, einen Fachhandwerker bei Ihnen vor Ort aufzusuchen, der den Umbau Ihrer Terrassentür zur Eingangstür vornimmt.
      Zunächst muss er feststellen, ob die Tür sich diesbezüglich überhaupt umbauen lässt.
      Der Umbau bedarf eines gewissen Aufwands.
      Vielleicht ist es für Sie günstiger und zugleich auch sicherer gleich eine neue Eingangstür mit einem entsprechenden Einbruchschutzstandard zu kaufen und auch fachgerecht einbauen zu lassen?
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  18. Stefan sagt:

    Hallo,
    Ich ziehe um und hatte schon einmal einen Einbruchsversuch in einem anderem Haus, das Sicherheitsgefühl war im Eimer und man fühlt sich nicht mehr wohl.
    Nun muss ich vorsorgen.

    Zu den Gegebenheiten vor Ort
    Terassendoppeltür ohne Mittelsteg mit Fenstergriff an der rechten Tür. Griffe zum öffnen außen und innen mit Schliesszylinder zum öffnen von innen und außen. Nun hatte ich vor mit dem Abus FOS 550A mit Bodenschliessblech für oben und unten diese Tür abzusichern.
    Bin mir aber nicht sicher ob das mit dem Zylinder und dem Türgriff außen kompatibel ist? Der innere würde ja quasi eh durch den Abus Fenstergriff ersetzt aber wie verhält sich das mit dem äußern kann man die Zusammenführen mit einem Vierkant. Damit ich von außen auch öffnen kann per Griff und Schlüssel, denn die Schließung per Schlüssel und Zylinder sollte von außen auch möglich sein denn Carport und der schnellste Zugang ist vom Garten aus.

    Brauche wirklich schnell eine Lösung dafür möchte mich auch Sicher fühlen bei der heutigen Einbruchrate!

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan

    • Guten Morgen Stefan,
      mit dem Stangenschloss ABUS FOS 550A können Sie den vorhandenen Griff nicht austauschen.
      Dieser ist zum Einsetzen in eine Fensterverriegelung konzipiert, die mit einem Fenstergriff betätigt werden.
      In Ihrem Fall ist im Türflügel ein Schlosskasten eingebaut, in dem ein Schließzylinder steckt, der beidseitig mit einem Schlüssen bedient werden kann.
      Holen Sie einen Fensterbauer ins Haus, der muss vor Ort die Gegebenheit prüfen und kann Ihnen bestimmt eine Lösung anbieten.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  19. Axel sagt:

    Wir haben eine Doppel Flügel Terrassen Tür ohne Mittelsteg die nach innen öffnet. Wie und womit kann ich die sichern? ??

    • Hallo Herr Winkel,
      Ihre Nachricht hat mich erreicht – vielen Dank für Ihr Interesse an Einbruchschutz-Zusatzsicherungen für Ihre doppelflügelige Terrassentür!
      In der vergangenen Woche war ich viel unterwegs, so dass ich Ihnen erst heute eine Rückmeldung geben kann.
      Ist bei Ihrer Terrassentür unterhalb und oberhalb noch Platz am Rahmen?
      Wie sieht die Situation an den Scharnierseiten links und rechts aus?
      Vielleicht können Sie mir ein Bild der Tür zuschicken und Ihre Kontaktdaten, dann kann ich Sie gerne auch zurückrufen.
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

  20. GK sagt:

    Ich habe eine Terassentür von GEALAN (ATG 2704 PCT 9001 steht im Profil ) die ich nur von innen abschließen kann, Gibt es eine Möglichkeit ein Schloss einzubauen, dass ich die Tür auch von außen abschließen kann?

    • Sehr geehrte(r) Frau/Herr König,
      vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Umrüstung Ihrer Terrassentür zur „Eingangstür“ die von beiden Seiten zu öffnen ist.
      In Ihrem Fall kann ich Ihnen nur empfehlen, einen Fachhandwerker bei Ihnen am Ort aufzusuchen und ihm Ihr Anliegen vortragen.
      Der Umbau bedarf eines Aufwands. Der Handwerker muss dann bei Ihnen zu Hause feststellen, ob die Tür sich diesbezüglich überhaupt umbauen lässt.
      Unter Umständen wird es für Sie vielleicht günstiger und zugleich auch einbruchsicherer sich gleich eine neue Eingangstür mit einem entsprechenden Einbruchschutzstandard einbauen zu lassen?
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  21. Gerald Böcker sagt:

    Hallo.
    Wir haben eine Terrassenschiebetür mit einem sogenannten Schwenk-Kippmechanismus, die an den Seiten mit je vier Pilzköpfen und oben sowie unten mit jeweils einem Pilzkopf ausgestattet ist.
    Nun meine Frage: Reicht eine solche Sicherung aus und wenn nein, welche Sicherung könnten sie mir für diese Tür empfehlen?
    Für die Beantwortung meiner Fragen bedanke ich mich im voraus und verbleibe
    mit freundlichem Gruß
    Gerald Böcker

    • Sehr geehrter Herr Böcker,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an Zusatzsicherungen für Ihre Terrassentür als Schiebetür.
      Ob Ihre Schiebetür ausreichend gesichert ist, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen.
      Wie alt ist Ihre Tür und wurden Ihnen beim Einbau Widerstandsklassen zugesichert?
      Die günstigste Variante Schiebetüren zusätzlich gegen Einbrecher zu schützen und zu sichern, ist die Verwendung einer Holzlatte.
      Das Holz wird passend auf die Länge des Laufweges zugeschnitten und zur Sicherheit beim Schließen der Tür auf die „Fahrschiene“ hingelegt 🙂
      Aber auch mit zwei Produkten aus dem Hause ABUS (FAS 97 und FAS 101) ist eine zusätzliche Absicherung möglich.
      Die Sicherungen bestehen aus zwei Teilen. Die Grundplatte wird am Rahmenbefestigt und das zweite Teil am Flügel.
      Damit der Türflügel an der am Türrahmen befestigten Verankerung(Grundplatte) vorbeigeht, braucht man mind. 25mm Luft!
      Schauen Sie bitte nach viel Platz zwischen dem beweglichen Flügel und dem Rahmen ist.
      Vielleicht ist das auch für Sie eine Möglichkeit?
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

  22. M.Herrig sagt:

    Wir haben Kunstsoffenster, die scheinbar keine Metalleinlage besitzen. Macht es da Sinn Einbruchsicherungen aufzuschrauben bzw. kann man da was nachrüsten?

    • Sehr geehrter Herr Herrig,
      vielen Dank für den Kommentar und Ihre Nachfrage nach Einbruchsicherungen zum Nachrüsten für Ihre Kunststofffenster.
      Jedes nachträglich aufgeschraubte Zusatzschloss ist beim Einbruchschutz besser als keins, denn im Einbruchsfall erhöht es am Fenster den Widerstand, den der oder die Einbrecher zusätzlich überwinden müssen.
      Bei Fenstern mit einer Metalleinlage sitzen die Schrauben einer Zusatzsicherung bestimmt fester im Rahmen als ohne. Sie müssen aber bedenken, dass die Fensterscharniere auf der Bandseite auch ohne Metalleinlage jahrelang gut halten und funktionieren, ohne dass der Flügel sich vom Fensterrahmen löst.
      In meinem Blogeintrag >Befestigung für Zusatzsicherungen< gehe ich auf die Möglichkeit ein, eine Zusatzsicherung mittels Befestigungsanker oder mittels einer Befestigungs-Sets bestehend aus einer Verschraubung, die mit Verbundmörtel in einer Siebhülse dauerhaft stabil eingebunden wird. Sowohl die Siebhülse als auch der Befestigungsanker entsprechen den Anforderungen an den nachträglich, aufschraubbaren Einbruchschutz nach DIN 18104 Teil 1.
      Beste Grüße und eine sichere Zeit!
      Daniel Döbel

  23. Robert Slanic sagt:

    Hallo!
    Ich habe seit Monaten ein mulmiges Gefühl (dutzende Asylwerber spazieren beim Haus vorbei) . Wir haben eine doppelflügelige KunststoffTerrassentür (2/3 zu 1/3 Aufteilung: 2/3 Teilung als Tür mit Drehgriff ausgeführt; nach innen öffnend) Bitte teilen sie mir mit, was ich alles machen/ bestellen kann , damit ein Einbruch in der Nacht erschwert / verhindert wird. Jetzt kann ich die Tür locker aushebeln, denke ich mal oder Verglasung brechen und dann Drehtürschnalle/Fenstergriff betätigen.
    Vielen Dank! BG Robert Slanic

    • Sehr geehrter Herr Slanic,
      vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der Nachrüstung Ihrer Terrassentür in Hinsicht des Einbruchschutzes.
      Bei Ihrer vorhandenen Terrassentür sollten Sie sowohl den mechanischen Einbruchschutz durch die Montage von Zusatzschlössern vornehmen und gleichzeitig auch die Scheiben mit einer transparenten Sicherheitsfolie ausstatten lassen.
      Die Zusatzsicherungen sollten den Anforderungen der DIN 18104 Teil 1 entsprechen „aufschraubbare Nachrüstprodukte“
      Und die Sicherheitsfolie sollte nach EN 356 mit P2A zertifiziert sein.
      Vielleicht können Sie mir ein Bild Ihrer Tür zuschicken?
      Wo sind Sie zuhause?
      Die Montage von Sicherheitsfolie bieten wir bundesweit an.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  24. M. Puchow sagt:

    Hallo,

    unsere Terassentür hat innen und außen einen abschließbaren Drehgriff. Meine Frage hierzu: ist der Außengriff ein Sicherheitsrisiko, also könnte man mit einer Hohlstange, die auf den Griff geschoben wird das Schloss aushebeln, obwohl abgeschlossen ist?

    • Sehr geehrte Frau / Herr Puchow,
      vielen Dank für die Nachricht bezüglich Ihrer Terrassentür, die beidseitig durch einen abschließbaren Griff zu öffnen ist. Das Risiko, dass Ihre Tür einfacher aufgebrochen werden kann, ist in der Tat höher. Terrassentürelemente weisen in der Regel keine besonders stark ausgeprägten Rahmenteile aus.
      Durch die Öffnung für den Türgriff ist zunächst die genaue Position des Vierkants bekannt, über den die Verriegelung aktiviert wird und zudem ist der Rahmen an der Stelle durch Bohrungen geschwächt.
      Wünschen Sie mehr Sicherheit und einen besseren Einbruchschutz währen Sie im Haus sind, dann sollten Sie unabhängig vom Getriebe, welches über die Türgriffe gesteuert wird, weitere Zusatzsicherungen montieren.
      Für die Bandseite könnten es z. Beispiel die Produkte ABUS TAS 112, ABUS FAS 97 oder FAS 101 sein. Auf der Schließseite könnten Sie wenn der Platz vorhanden ist oben und unten zum Beispiel eine EM3 Riegel befestigen oder das ABUS Produkt FTS 96 oder bei Kunststofffenstern auch das Zusatzschloss ABUS FTS 88.
      Gute und sichere Zeit
      Daniel Döbel

  25. Heike Müller sagt:

    Hallo, wir sind dabei ein Haus mit Gartengeschoss zu kaufen. Vom Bauträger sind in diesem Gartengeschoss je 2 doppelflügelige „Terrassentüren“/ Fenster in Ausführung RC1 geplant. Wir möchten jedoch eine Einliegerwohnung dort einrichten. Wie könnte man dort einen Zugang von außen schaffen, der die Rollläden trotzdem in der Funktion nicht beeinträchtigt…

    • Hallo Frau Müller,
      vielen Dank für Ihre Anfrage nach dem Umbau einer Terrassentür zur Nebeneingangstür / Haupteingangstür.
      Fensterelemente der Widerstandsklasse RC1 bieten nur einen begrenzten Einbruchschutz.
      Es ist eher eine Grundsicherung, die Einbrechern keinen besonderen Widerstand bei Hebelversuchen von außen bietet.
      Für leicht erreichbare Fenster und Fenstertüren wie in Ihrem Fall, reicht diese Widerstandsklasse nicht aus.
      In der Regel können Elemente der Klasse RC1 eher ab dem 1.Obergeschoss verwendet werden, wenn diese für Einbrecher schlecht erreichbar sind.
      Wenn Sie Wert auf Sicherheit legen, dann sollten die Fensterelemente im Erdgeschoss Ihres Hauses mit Beschlägen der Widerstandsklasse RC2 ausgestattet sein.
      Bei dieser Widerstandsklasse ist zusätzlich auch die Verglasung gegen „einfaches“ durchschlagen gesichert.
      Bezüglich der Tür, die auch von außen mit einem Zylinder geöffnet werden soll, kann ich nur zum Einbau einer separaten Eingangstür raten, die ebenfalls der Klasse RC2 nach EN 1627 entspricht.
      Dabei ist nicht nur das Türelement mit Sicherheitsbeschlägen ausgestattet, sonder auch die Befestigung in der Wand muss entsprechend vorgenommen werden.
      Das „Ausschäumen“ mit Bauschaum reicht bei der Montage nicht aus 🙂
      In den Rahmen einer einfachen Terrassentür werden ohnehin keinen vernünftigen Schließzylinder einbauen können, dafür sind die Profile zu schwach.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  26. Patrick sagt:

    Hallo
    Ich suche ein Schloss für meine Balkontüre (nach innen öffnend). Das Schloss sollte sich aber auch von aussen mittels Schlüssel öffnen lassen. Also eigentlich wie eine normale Haustüre. Gibt es so etwas zum Nachrüsten?
    Lg

    • Hallo Patrick,
      vielen Dank für Ihre Anfrage nach dem Umbau einer Balkontür zur Nebeneingangstür / Haustür.
      Der Umbau einer Balkontür zu Eingangstür mit Schließzylinder wäre sicher sehr aufwändig und von daher auch teuer.
      Im Rahmen und im Türflügel einer einfachen Balkontür ist kein großer Spielraum, um einen vernünftigen Schließzylinder einbauen zu können, dafür sind die Rahmenprofile zu schwach.
      Aus dem Grund kann ich Ihnen nur zum Einbau einer neuen Eingangstür / Nebeneingangstür, die der Klasse RC2 nach EN 1627 entspricht, raten.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  27. Georg rotter sagt:

    Hallo,
    Suche eine sicherung, die im gekippten zustand einbruchschutz bietet. Terrassentür, schon gesichert mit abus fo500. Die mechanik der kippvorrichting ist sehr „lummelig“. Möchte die türe im oberen drittel stabilisieren.

    • Guten Morgen Herr Rotter,
      vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der Absicherung Ihrer Fenster.
      Mit dem ABUS FOS550 Stangenschloss haben Sie bei der Terrassentür schon richtig gehandelt 🙂
      Grundsätzlich sollten Sie beim Nachrüsten von mechanischen Einbruchschutzmaßnahmen beachten, dass sowohl die Schließseite als auch die Bandseite abgesichert werden sollte.
      Bei Fenstern die auch im gekippten Zustand einen Schutz bieten wäre für Sie ev. das Produkt Burg-Wächter BlockSafe interessant.
      Diese Zusatzsicherung verfügt über eine Sperrbügel, der auch beim Lüften das Fenster in der Kippstellung sichert.
      Infos zum Preis finden Sie u.a. bei Amazon.de unter: >BurgWächter BlockSafe<
      Schöne Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  28. V. sagt:

    Hallo,
    möchte meine Terrassentür mit Doppelflügel (geht nach innen auf) mit einem Stangenschloss (z.B. Fa. ABUS) sichern, aber an der Decke ist keine Fixierung möglich (Rollladenkasten) und am Boden müsste ich durch’s Parkett.
    Welche anderen Sicherungen gäbe es hier?

    Gruß V.

    • Sehr geehrter Herr E.,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Einbruchschutzsicherungen zum Nachrüsten für Ihre Terrassentür.
      Wie viel Platz verbleibt Ihnen oben und unterhalb der beweglichen Türflügel zum Rahmen?
      Nach unten sollte es kein Problem sein eine Hülse im Parkett zu verankern.
      Oben ist in der Regel auch immer etwas Platz.
      Für das Stangenschloss ABUS FOS 550 benötigen Sie allerdings mind. 23mm.
      Ich gehe davon aus, dass Ihre Terrassentür keinen Mittelsteg hat?
      Falls ja, dann könnten Sie mit dem >Doppelschwenkriegel ABUS DFS 95< Ihren Einbruchschutz erhöhen, wenn der Abstand zw. den Flügeln 18-35mm beträgt. Bedenken Sie bitte auch, dass die Bandseite nicht zu vernachlässigen ist. S.u. >Bandseitensicherung< Es bleibt auch noch die Möglichkeit des Einbaus einer neuen Verriegelung mit Pilzzapfen. Das Betrifft das Getriebe und die Montageplatten am Türrahmen. Die Montage sollte nur durch einen Fachbetrieb erfolgen, damit die Ausführung auch einen Erfolg hat. Wenn Sie mögen, dann schicken Sie mir ein Bild der Terrassentür und die Maße zw. Türflügel / Parkett und Flügel / Rollladenkasten zu. Schöne Grüße Daniel Döbel

  29. Arndt sagt:

    Hallo,
    ich habe 2 Balkontüren, die nach außen aufgehen. Wie kann ich diese ca. 15- 20 Jahre alten Fenster Türen gegen Einbruch sichern?

    • Guten Abend Frau Arndt,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Zusatzsicherungen für Ihre Balkontür.
      Pauschal kann ich Ihre Frage nach einer Absicherung leider nicht beantworten.
      Ev. besteht bei Ihnen die Möglichkeit Ihre Balkontüren mit dem Zusatzschloss ABUS DF 88 zu sichern.
      Diese Sicherung ist speziell für Dachflächenfenster konzipiert, die nach außen aufgehen.
      Infos finden Sie unter: >ABUS DF88<
      Die Scheiben können Sie nachträglich mit unseren transparenten Sicherheitsfolien schützen.
      Infos finden Sie unter: >Sicherheitsfolie<
      Wenn Sie ein Angebot über die Montage von Einbruchschutzfolien wünschen, dann teilen Sie uns bitte die Maße der Scheiben mit.
      Ebenso benötigen wir die Angabe der Ortschaft, in der Sie wohnen.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  30. Julian K sagt:

    Hallo,

    gerne würde ich wissen, welche Sicherung Sie für nach außen öffnende Terassen-/Balkontüren vorschlagen?
    Könnten Sie sich vorstellen, dass das Abus Fenster-Zusatzschloss FTS3002 W hierfür geeignet ist?

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus und beste Grüße

    • Guten Morgen Herr Keilhofer,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Zusatzsicherungen für Ihre Terrassen-/Balkontür.
      Mit dem Produkt FTS 3002 hat ABUS ein Zusatzschloss konzipiert, das für den Anwendungsfall „nach außen öffnende Fenster“ gedacht ist.
      Die Zusatzsicherung ist jedoch nur für Holzfenster geeignet.
      Wenn Ihre Element aus Kunststoff sein sollte, dann besteht ev. die Möglichkeit die Terrassentür mit dem Zusatzschloss ABUS DF 88 zu sichern.
      Diese Sicherung ist eigentlich für Dachflächenfenster konzipiert, die nach außen aufgehen. Infos finden Sie unter: >ABUS DF88<
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  31. Wolfgang D. sagt:

    Hallo, ich würde gerne das FOS 550 montieren an der terrassentür. Oben habe ich aber zum Deckel des Rolladenkastens nur 1,8cm und am Plastikdeckel des Rolladens kann ich nichts festschrauben. Was würden Sie alternativ empfehlen?

    • Guten Morgen Herr Deichert,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an Zusatzsicherungen für Ihre Terrassentür.
      Das ABUS Fenster-Stangenschloss FOS550 ist ein gutes Produkt, weil es mit einem Griff an oben und unten verriegelt.
      Der Platzbedarf oben am Rahmen beträgt jedoch mind. 23mm.
      Aus dem Grund wird diese Zusatzsicherung bei Ihnen nicht einsetzbar sein.
      In Ihrem Fall können Sie auf der Griffseite das Fenstergriffschloss ABUS FO400 einsetzen.
      Infos finden Sie unter: >ABUS FO400<
      Auch die Bandseite sollten Sie nicht aus den Augen lassen.
      Dafür wäre zum Beispiel die Scharnierseitensicherung ABUS FAS 101 geeignet, die auch bei engen Platzverhältnissen gut zu befestigen ist.
      Infos finden Sie unter >Bandseitensicherung< oder unter >ABUS FAS101<
      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  32. Heinz Wronker sagt:

    Ich habe eine Terrassentür die nur von innen zu verschließen geht, ich würde aber gerne auch von außen verriegeln (Katze) ich habe ein Rollo vor der Tür. Welche Möglichkeit habe ich die Tür von außen zu schließen.

    Danke für eine Antwort

    • Sehr geehrter Herr Wronker,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Bezüglich Ihrer Terrassentür denke ich, dass Sie eine Möglichkeit suchen, wie man die Tür sicher von außen abschließen kann?
      Leider sind die Rahmenprofile einer „normalen“ Terrassentür zu schwach, um einen vernünftigen Schließzylinder dort unterzubringen.
      Aus dem Grund kann ich Ihnen eher zum Einbau einer neuen, separaten Eingangstür raten, die der Klasse RC2 nach EN 1627 entspricht.
      Vielleicht ist das jedoch ein Aufwand, den Sie wegen der Katze nicht aufbringen wollen 🙂
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  33. Darius sagt:

    Hallo,
    ich möchte meine Terrassentür die nach außen öffnend ist gegen Einbruchschutz absichern. Hat da jemand, mal ein Angebot für mich? Teilweise wollen die Firmen es nicht machen…

    • Guten Abend Darius,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Zusatzsicherungen für Ihre nach außen zu öffnende Terrassentür.
      Pauschal kann ich Ihre Frage nach einer Absicherung leider nicht beantworten.
      Für nach außen öffnende Elemente hat ABUS speziell das Produkt ABUS FTS 3002 entwickelt.
      Das Zusatzschloss ist für Türen aus Aluminium, Holz oder aus Kunststoff geeignet.
      Die Verriegelung erfolgt über einen stabilen Bolzenverschluss.
      Vielleicht können Sie Ihre Terrassentür auch mit dem Zusatzschloss >ABUS DF88< zu sichern.
      Diese Sicherung ist speziell für Dachflächenfenster konzipiert, die nach außen aufgehen.
      Und für die Scheiben haben wir als passende Lösung unsere transparenten Sicherheitsfolien.
      Infos finden Sie unter: >Sicherheitsfolie<
      Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Ausführung weiterhelfen konnte.
      Wenn Sie mögen, dann können Sie mir per Mail auch ein Bild der Ist-Situation zuschicken
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  34. Darius sagt:

    @Herr Daniel Döbel
    Danke für Ihre schnelle Antwort.
    Da ich nicht nur meine Terrassentür sondern auch Fenstern und die Eingangstüren absichern möchte… Haben Sie eine Adresse für mich in Hamburg wo ich nicht nur die Abus Schlösser kaufen kann aber auch von einem FachMonteur einbauen lassen könnte?
    Mfg

    • Hallo Darius,
      vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
      bisher habe ich keinen Kontakt zu einer Fachfirma, die nachträgliche Einbruchschutzsicherungen zuverlässig in Hamburg montiert.
      Wenn Sie jedoch jemanden finden und auch gute Erfahrungen machen, dann können Sie mir den Kontakt vermitteln 🙂
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

  35. Carolin sagt:

    Hallo, wir möchten ein doppelflügeliges Fenster ohne Mittelsteg, das nach innen öffnet, absichern. Der Raum rund um das Fenster ist ebenfalls recht begrenzt.
    Bisher haben wir ausschließlich Lösungen für Doppelflügelfenster mit Steg gefunden. Gibt es eine platzsparende Lösung für unsere Situation?
    Vielen Dank,
    Carolin

    • Hallo Carolin,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an einer Zusatzsicherung für Ihr Doppelflügelfenster ohne Mittelsteg.
      Sie schreiben, dass die Platzverhältnisse eng sind, was die Regel ist 🙂
      Können Sie mir ev. ein Bild der „Ist-Situation“ von innen zuschicken und auch ausmessen wie viel Platz von den beiden Flügeln zur Fensterlaibung verbleibt?
      Ebenso ist das Maß unten zur Fensterbank und oben zum Sturz / Rollladenkasten interessant.
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.