ABUS FTS 206 abschließbare Zusatzsicherung für Fenster und die Terrassentür

ABUS FTS 206 ist eine abschließbare, mechanische Einbruchsicherung für Fensterelemente auf der Griffseite, die keine sichere Pilzkopfverriegelung im Fensterantrieb haben. Die Zusatzsicherung eignet sich für Fenster, Balkon- und Terrassentüren und ist nach DIN 18104-1 geprüft und VdS 2536 als Schutz gegen das unberechtigte Eindringen in Räume anerkannt.

ABUS FTS 206 ist speziell zum Nachrüsten entwickelt worden. Die nachträgliche Montage erfolgt auf der Innenseite von Fenstern und Türen aus Aluminium, Kunststoff oder Holz. Geeignet ist die Zusatzsicherung für fast alle nach innen öffnenden Elemente mit Dreh- oder mit einem Dreh-/Kippbeschlag.

ABUS FTS 206 – Einbruchschutz für die Griffseite

Einbrecher dringen zu über 80% in fremdes Eigentum, indem sie Fenster oder Terrassentüren ohne sichere Pilzzapfen im Beschlag einfach aufhebeln. Durch die nachträgliche Montage der der Fenstersicherung ABUS FTS 206 erhöhen Sie den Druckwiderstand auf der Schließseite auf über 1 Tonne. Dieser Widerstand wird Tätern, die mit einem Schraubendreher hebeln wollen, das „einfache“ Überwinden deutlich erschweren.

Mit einbruchhemmenden Produkten beschäftigt sich die >DIN 18104<, die auf Initiative der Polizei entwickelt wurde. Die Empfehlung lautet, dass das Nachrüsten von Aufschraubsicherungen sowohl auf der Schließseite und Bandseite erfolgen soll. Dabei soll pro 1m Fensterhöhe je eine zusätzliche Sicherung montiert werden. Für die Bandseite können Sie zum Beispiel das Produkt >ABUS FAS 101< verwenden.

ABUS Zusatzsicherung FTS 206 – Verriegelung in 2 Stufen

ABUS FTS 206

ABUS FTS 206W mit Riegelbolzen

ABUS FTS 206 kann in zwei Stufen verriegelt werden. Dabei bildet die Stufe 1 durch leichtes Eindrücken des Riegelbolzens den Anwesenheitsschutz. Diese Sicherheitsstufe ermöglicht Ihnen das Öffnen des Fensters oder der Tür ohne einen Schlüssel.

Wenn Sie den Riegelbolzen des ABUS FTS 206 ganz eindrücken, dann erreichen Sie die zweite Sicherheitsstufe. In dem Fall ist das Fenster verriegelt. Zum Öffnen muss die Sicherung mit dem zum Lieferumfang gehörenden Schlüssel entsperrt werden.

Montageanleitung – Zusatzsicherung FTS 206
Montageanleitung – FTS 206

ABUS FTS 206 – Maße

ABUS bietet die Zusatzsicherung in den Farben weiß „W“, braun „B“ und in Silber „S“ angeboten. Beim Bestellen folgt entsprechend hinter der Bezeichnung ABUS FTS 206 der Zusatz „W“, „B“ oder „S“. Der für die Einbruchsicherung passende Schlüssel ist gleichschließend mit andern ABUS Produkten lieferbar.

Wie Sie das Fensterschloss sicher auf der Griffseite / Schließseite montieren und damit einen optimalen Einbruchschutz erreichen, finden Sie in der Montageanleitung: >Montageanleitung ABUS FTS 206<

Der detaillierten Anleitung können Sie die exakten Maße und auch die möglichen Positionierung entnehmen. Mit etwas handwerklichem Geschick wird Ihnen die Montage auch in Eigenleistung gut gelingen – viel Erfolg!

Fragen zum Einbruchschutz für Fenster ohne Pilzkopfverriegelung

Wenn Sie Fragen zum Einsatz einer ABUS Zusatzsicherung haben oder ein Angebot über die Lieferung wünschen, dann können Sie uns gerne unter der Rufnummer: 05605 700 563 anrufen oder eine Mail schreiben. Die Kontaktdaten finden Sie oben.

Vielen Dank und eine sichere Zeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.