Pilzkopfverriegelung – Einbruchschutz für Fenster + Terrassentür

Pilzkopfverriegelung

Pilzkopfverriegelung

Zum Schutz vor Einbrechern ist ein Fensterbeschlag mit Pilzkopfverriegelung bei der Anschaffung neuer Fenster und Terrassentüren zumindest im Erdgeschoss Ihres Hauses ein Muss!

Das ist die offizielle Empfehlung der Polizei (Infos unter: >Widerstandsklasse< ), die auch von den Versicherungen geteilt wird.

Schutz, der nicht viel mehr kostet!

Der Einbruchschutz muss beim Neukauf von Fenstern einen höheren Stellenwert bekommen, denn guter Einbruchschutz ist mindestens so wichtig wie ein niedriger Wärmedurchlasskoeffizient, der Ug-Wert in W/m²K (Dämmwert einer neuen Fensterverglasung).

Sicherheit & Einbruchschutz mit Pilzkopfverriegelung

Fensterbeschalg mit Rollzapfen

Fensterbeschlag mit Rollzapfen

Leider gehört ein Fensterbeschlag mit Pilzkopfverriegelung nicht zur Standardausstattung eines neuen Fensters, einer Terrassentür oder der Balkontür. Im “Preiskampf” der Verkaufsbertung steht der U-Wert immer noch im Mittelpunkt und die Sicherheit durch Beschläge mit Pilzköpfen hinten an.

Dabei steht der winterliche Wärmeverlust von 0,1 W/m²K bei einem Fenster nicht im Verhältnis zu den Kosten, den Einbrecher nach einem Einbruch hinterlassen.

Das Aufhebeln eines neuen Fensters ohne Pilzkopfverriegelung geht genauso schnell und einfach, wie das Aufhebeln eines alten Fensters ohne Pilzkopfverriegelung – Einbrecher brauchen dafür nur wenige Sekunden!

Pilzkopfverriegelung nachrüsten? Nachträglicher Einbruchschutz

Fehlt eine Pilzkopfverriegelung an Ihren Fenstern oberhalb des zweiten Obergeschosses, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen. Eine gute mechanische Sicherung ist vor allem bei den Fensterelementen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss wichtig. Dort, wo die Fenster ebenerdig, über die Garage oder mit einer Leiter als Steighilfe einfach erreicht werden können.

Pilzkopfverriegelung neu

Austausch: neuer Fensterbeschlag – Fenstergetriebe mit einer Pilzkopfverriegelung

Schon seit längerem werden Fenster bei der Rahmenkonstruktion mit einer Euronut oder einem Eurofalz hergestellt. Dabei handelt es sich um genau definierte Maße im Rahmenprofil, die den Fensterbeschlag (Fenstergetriebe) aufnehmen. Einem Fachmann oder für einer Fachfrau sollte der Austausch eines Beschlages ohne Pilzkopfverriegelung gegen einen Fensterbeschlag mit Pilzköpfen grundsätzlich möglich sein.

„Do it yourself“ ist nicht zu empfehlen, denn fehlende Erfahrung im Fensterbau birgt schon bei der Beschaffung neuer Beschläge Probleme. Die Vielfalt an Varianten könnte bereits bei der Bestellung zu ersten Fehlern führen.

Widerstand durch Pilzkopfverriegelung – Alternative: Schutzriegel

Mit einer Pilzkopfverriegelung wird das Aufhebeln des Fensters dadurch verhindert, dass die am Fensterflügel befindlichen Pilzköpfe im geschlossenen Zustand des Fensters sich in den auf dem Fensterrahmen positionierten Aussparrungen der Montageplatten verhaken. Fensterrahmen und Flügel sind dadurch formschlüssig verbunden und das Aufbrechen durch Aushebeln wird Einbrechern deutlich erschwert.

Täter stehen während eines Einbruchs enormen unter Zeitdruck. Gelingt es ihnen nicht innerhalb kurzer Zeit das Fenster aufzuhebeln, dann geben sie ihr Vorhaben oft auf. Eine Alternative bietet Ihnen bei einfacher Montage der EM3-Schutzriegel.

Empfehlung der Polizei: nachrüsten!

Das Nachrüsten Ihrer Fenster mit einem Pilzkopfbeschlag ist aufwändig. Einfacher ist für Sie die Nachrüstung mit dem scheffinger EM3 – Riegel.

Der EM3 – „Einbruchschutzriegel“ kann an jedem Fenster und an jeder Terrassentür von Ihnen selbst in wenigen Schritten nachträglich montiert werden. Vorausgesetzt: das Fenster oder die Tür werden nach innen geöffnet.

Sicherheit auch ohne Pilzkopfbeschlag – der EM3 Riegel

Mit einer hohen Widerstandskraft verschließt der EM3 Riegel Ihre Fenster mechanisch. Guter Einbruchschutz muss nicht teuer sein. Der EM3 Riegel lässt sich von jedem Mann und von jeder Frau selbst anbringen.

Er kostet Sie pro Stück nur 59 €.

Den EM3 – Riegel können Sie direkt hier über das >Bestellformular: EM3 zum Preis von 59,00 €< pro Stück inkl. 19% MwSt. bestellen.

Bei einer Bestellung von mehreren Riegeln erhalten Sie einen Preisnachlass lt. Staffel auf dem Bestellformular 🙂

Gerne können Sie uns aber auch eine Nachricht per Mail an: daniel .doebel (at) online. de schreiben oder unter Telefon: 056 05 – 700 563 anrufen.

14 Antworten

  1. W.S. sagt:

    ich benötige Informationen zum EM 3 Riegel ,
    Kauf , Montage

    • Sehr geehrter Herr S.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse am EM3-Riegel.

      Der Riegel lässt sich einfach an nach innen zu öffnenden Fenstern montieren.
      Die Steckhülse wird mit drei Schrauben – die zum Lieferumfang gehören – am Fensterrahmen montiert.

      Der Preis pro Riegel beträgt Brutto 59,00 € inkl. Verstand und 19% MwSt.
      Den Riegel gibt es in zwei Farben: weiß und quarzgrau.

      Daniel Döbel

  2. Verena B. sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel,
    reicht dann ein Riegel pro Fenster oder benötigt man hierzu mehr, bis zu 8 für jede Ecke/Seite?
    Vielen Dank für die Info
    Verena B.

    • Hallo Frau B.,
      vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse am EM3-Fensterriegel 🙂

      Bei Fenstern ohne eine Pilzkopfverriegelung sollten zum Schutz vor dem Aufhebeln sowohl die Schließseite als auch die Bandseite/Scharnierseite nachträglich abgesichert werden.
      Ein großer Schraubenzieher reicht aus, um Fenster ohne Einbruchsicherungen in kurzer Zeit zu öffnen. Mit Keilen kommen Einbrecher noch “weiter”.
      Klappt es auf der Schließseite nicht, dann ist die Bandseite (Scharnierseite) dran.

      100-prozentige Sicherheit gibt es nicht. Jedes Hindernis, das Einbrechern in den Weg gestellt ist, kann Sie vor einem Schaden bewahren.
      Mit dem Thema “Einbruchhemmende Nachrüstprodukte” beschäftigt sich die DIN 18104-1.
      Die Empfehlung, die auch von der Polizei und den Versicherern geteilt wird, lautet:
      Bei Fenstern, die nicht der Widerstandsklasse WK2 / RC2 entsprechen, soll pro
      1 Meter Fensterhöhe rechts und links jeweils eine Zusatzsicherung montiert werden.

      Das bedeutet, dass Sie auf jeder Seite eines Fenster in der Regel mit 2 Riegeln auskommen, insofern Sie nicht sehr groß sind.
      Bei Terrassentüren ist es besser auf jeder Seite zwei nachträgliche Sicherungen einzubauen.

      Mit der Nachrüstung mit den EM3 Riegel sind Sie auf einem guten Weg.
      Der Riegel kostet 59€ pro Stück. Ab 6 Stück erhalten Sie 10% Rabatt 🙂

      Wenn Sie wünschen, dann kann ich Ihnen ein Angebot zuschicken und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
      Über Ihre Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  3. W.koppelt sagt:

    Hallo, ohne einen abschließbaren griff kann der Einbrecher in wenigen Minuten das Fenster oder die Terassentür aushebeln! Gerade erlebt -Einbruch!

  4. Ullrich Majok sagt:

    Betr.: unser Telefongespräch vom 20.01.16

    Ich bin interessiert die Fenster meines Hauses sicherer zu machen. Deshalb bitte ich um Zusendung von Informationsmaterial zu den EM3-Riegeln.

    Mit freundlichem Gruß

    • Sehr geehrter Herr M.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht 🙂

      Die Beschreibung zum EM3-Riegel finden Sie direkt unter: >Riegel< auf meiner Webseite. Auf der Seite ganz unten finden Sie auch einen Filmbeitrag als Empfehlung des MDR in der Sendung "einfach-genial". Die Montage ist einfach, weil man nur drei Schrauben in den Rahmen schrauben muss. Benötigtes Werkzeug: Akkuschrauber, 4,5mm Bohrer und ein PH3 Bit. Die Empfehlung gemäß DIN 18 104-1 lautet, dass pro 1 Meter Fensterhöhe rechts und links jeweils eine Zusatzsicherung montiert werden soll. Das bedeutet, dass Sie an Ihren Fenstern jeweils 2 Riegel montieren sollten. Im Folgenden auch noch die möglichen Positionierungen, die Abmessung etc... (Bilder sind im Beitrag sichtbar) Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Beste Grüße und eine sichere Zeit! Daniel Döbel

  5. Max Groß sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel,
    mit welchen Kosten muss man rechnen, wenn man doppelflüglige Türen oder Fenster mit Pilzzapfen nachrüsten möchte?
    MfG
    Max Groß

    • Sehr geehrter Herr Groß,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Anfrage nach dem Preis für die nachträgliche Montage einer Pilzkopfverriegelung für Ihre doppelflügelige Fenster.
      Zu den Kosten müssen Sie einen ortsansässigen Fensterbauer befragen, der sich bei Ihnen vor Ort die Gegebenheit anschaut.
      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

    • mr. Lox sagt:

      Hallo Herr Groß,

      die Kosten werden bei RC2N oder RC2+ Fensterbeschlägen zwischen 200 und 300 Euro pro Fensterflügel liegen und bei der Terassentür zwischen 300 und 400 Euro.

      Das sind ganz grobe Preise, die von vielen Gegebenheiten vor Ort abhängen können. Zu dem gewähren viele Unternehmer auch Mengenrabatte.

      Gruß mr. Lox!

      • Hallo Mr.Lox,
        vielen Dank für die ergänzende Info zum Preis bei der Nachrüstung von alten Fensterbeschlägen gegen neue mit einer Pilzkopfverriegelung.
        In welchem Umkreis von Oberhausen führen Sie die Umrüstung vor?
        Schöne Grüße
        Daniel Döbel

  6. Stephan Höltker sagt:

    Ohne abschließbare Sicherung auf der Griffseite werden Sicherungen wie der EM3 nicht von der Polizei empfohlen. Abschließbare Griffe reichen nicht. Also sollte es ein geprüftes Produkt nach DIN 18104/1 sein…. und dann fragt man sich, was der EM3 soll. Nachzulesen unter http://www.polizei.bayern.de/content/4/4/9/nachr1.pdf Außerdem steht der EM3 nicht auf der Empfehlungsliste des LKA Bayern. Darum ist dieses Produkt sicher nicht vergleichbar mit einer Pilzkopfzapfenverriegelung, die nach DIN 18104/2 geprüft und fachgerecht montiert wurde. Vielleicht sollten Sie Ihren Text etwas überarbeiten.

    • Hallo Herr Höltker,
      vielen Dank für Ihre Nachricht, die mich bereits vor geraumer Zeit erreicht hat.
      Zum Zeitpunkt eines LKA-Seminars “mechanischer Einbruchschutz” nach >DIN 18104-1< , an dem ich bei der Firma ABUS teilgenommen habe, wurde uns die Empfehlungsliste des LKA Bayern in Kopie ausgehändigt. In der Auflistung “GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE EINBRUCHHEMMENDE NACHRÜSTPRODUKTE” ist auch der EM3-Riegel aufgeführt. Desweiteren liegt mir bereits seit September 2013 auch ein Prüfzeugnis vor, in dem bestätigt wurde, dass der EM3-Riegel die Anforderungen der DIN 18104 Teil 1 als einbruchhemmendes Nachrüstprodukt erfüllt.
      Der >EM3 Riegel< stellt keinen Ersatz für das Nachrüsten von Fenstern mit Pilzkopfverriegelung dar. Der Austausch eines Fensterbeschlags mit einfachen Rollzapfen gegen einen neuen Antrieb mit Pilzkopfverriegelung ist für Laien schwierig und von daher nur dem Fachpersonal vorbehalten.
      Für diejenigen, dich auch den Wunsch nach höherer Einbruchsicherheit haben, sich den handwerklichen Dienst jedoch nicht leisten können, stellt der Fensterriegel eine gute Alternative dar.
      Mit etwas handwerklichem Geschick kann der Riegel auch in Selbstmontage befestigt werden.
      Folgt man dem Link, den Sie oben eingestellt haben, ist der Riegel auf Seite 5 unter “Fenstersicherungen” und auf Seite 8 unter “Türsicherungen” beschrieben.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.