ABUS Sicherungswinkel SW 1 / SW 10 / SW 2 / SW 20 – Universelle Fenster- & Türsicherung

ABUS Sicherungswinkel sind universal eisetzbare Einbruchschutzwinkel für einflüglige, nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren. Für das Nachrüsten Ihrer Fenster mit Sicherungswinkel zum Schutz vor Aufhebeln und Aufdrücken von außen stehen vier Varianten zur Verfügung.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um das Fenster-Zusatzschloss ABUS SW 1, ABUS SW 2, ABUS SW 10 und ABUS SW 20 jeweils in den Farben weiß und braun. Eingesetzt werden die Sicherungswinkel bei Fenstern aus Holz, Kunststoff und aus Aluminium.

ABUS Sicherungswinkel SW 1 + SW 2 – Fenster-Zusatzschloss / Einbruchschutz zum Nachrüsten

Die Montage der beiden Fensterzusatzschlösser ABUS SW 1 (62mm hoch) und ABUS SW 2 (92mm hoch) erfolgt ausschließlich auf dem Fensterrahmen, auf dem ca. 30mm Platz zur angrenzenden Wand benötigt werden.

Der Fensterflügel bzw. das Türblatt werden nicht angebohrt. Zwei zum Lieferumfang gehörende Distanzplatten können bei Bedarf zum Tiefenausgleich des Fensterrahmens verwendet werden.

Zusatzsicherung ohne Schlüssel

Die beiden Fenster-Zusatzsicherung ABUS SW 1 und SW 2 verfügen über einen Winkel, der zum Verriegeln des Fensters von Hand umgeklappt und zum Öffnen wieder zurückgeklappt wird.

Die Verriegelung funktioniert durch automatisches Einrasten, ohne das Sie dafür einen Schlüssel benötigen.

Das Nachrüsten erfolgt auf der Griffseite. Für die Absicherung der Bandseite / Scharnierseite können Sie die Zusatzsicherungen ABUS FAS 97 und ABUS FAS 101 verwenden.

ABUS SW 10 und ABUS SW 20 – Zusatzsicherung für Fenster

Die Montage der Zusatzsicherung ABUS SW 10 erfolgt ebenfalls auf dem Fenster- bzw. dem Türrahmen, ohne dass der zu öffnende Flügel angebohrt wird.

Im Unterschied zu den beiden oberen Varianten erfolgt die Verriegelung über einen massiven Stahlriegel. Beim Sichern wird der Fensterriegel manuell von oben in das Gehäuse eingeschoben.

Aufgrund der Bauform des ABUS Sicherungswinkels muss für die Befestigung auf dem Fensterrahmen mindestens ein Platz von 55mm vorhanden sein.

ABUS Sicherungswinkel SW 20 wird im Gegensatz zu den anderen Sicherungswinkeln auf der Fensterlaibung montiert. Rahmen und Flügel werden nicht angebohrt, so dass die Montage ideal auch für Mietwohnungen ist. Wie beim ABUS SW 10 erfolgt die Verriegelung durch das manuelle Einschieben eines massiven Stahlriegels, der von oben eingeschoben wird und dadurch den Flügen des Fensters bzw. der Tür vor einem Aufhebeln und Aufdrücken von außen schützt.

Für die Montage ist ein Platzbedarf von mind. 28mm nötig. Zwischen dem Flügel und Laibung dürfen max. 60mm Wegstrecke sein. Das Fenster-Zusatzschloss ist für die Griffseite / Schließseite konzipiert. Für die Absicherung der Bandseite sollten Sie die Zusatzsicherungen ABUS FAS 97 bzw. FAS 101 verwenden.

Montageanleitung für ABUS Sicherungswinkel SW1 / SW10 / SW2 / SW20

Im Folgenden finden Sie die Montageanleitungen und technische Infos als PDF-Dokumente:

>Montageanleitung ABUS SW 1< – Montage nur auf dem Rahmen

>Montageanleitung ABUS SW 2< – Montage nur auf dem Rahmen

>Montageanleitung ABUS SW 10< – Montage nur auf dem Rahmen

>Montageanleitung ABUS SW 20< – Montage nur auf Mauerwerk

Angebot oder Fragen zu ABUS Produkten

Die Bilder der jeweiligen ABUS Sicherungswinkel sind mit einem Link zum Internethändler Amazon.de hinterlegt. Dort finden Sie für den einzelnen Artikel auch einen entsprechenden Preis. Über die Provision Ihres Kaufs wird u.a. diese Webseite https://www.einbruchschutz-fenster.de/ finanziert. DANKE!

Wenn Sie Fragen zum Einsatz oder zur Montage von Zusatzsicherungen haben oder ein Angebot über die Lieferung wünschen, dann können Sie uns gerne unter der Rufnummer: 05605 700 563 anrufen oder eine Mail schreiben. Die Kontaktdaten finden Sie oben.

Vielen Dank und eine sichere Zeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.