Schutz und Sicherheit in der Privatsphäre

Risiko Fensterglas

Risiko: Fensterglas ist zerbrechlich

Risiko Glas –  Fensterglas ist schön und faszinierend, aber auch zerbrechlich!

Aus der modernen Gebäudearchitektur ist der ästhetische Baustoff Glas nicht wegzudenken. Fensterglas schützt uns vor Wind, Regen, Kälte und Schnee. Seine Transparenz drückt Großzügigkeit und Offenheit aus und lässt vor allem Tageslicht in die Gebäude ein.

Neben den positiven Eigenschaften birgt Fensterglas das Risiko des einfachen Durchbruchs.

Schutz vor Durchbruch – Einschlagen der Fensterscheiben verhindern

Im Zusammenhang mit dem Einbruchschutz muss bei Fensterglas insbesondere die Möglichkeit der einfachen Zerstörung von Scheiben genannt werden. Glas ist zwar sehr hart, aber dafür zerbrechlich. Kriminelle nutzen diesen Umstand als Sicherheitslücke, indem sie Scheiben einschlagen und somit in das Objekt eindringen. Mit einer transparenten Sicherheitsfolie können Sie diese Lücke schließen.

80% der Einbrüche verüben Gelegenheitsdiebe & Kleinkriminelle

Einbruchschutz

Einbruchschutz für Glasscheiben

Einbrüche werden von Profis und von Gelegenheitsdieben vorgenommen. Der Profidieb bereitet einen Diebstahl sorgsam vor und geht gezielt auf “Beutejagd”.

Professionelle Einbrecher besitzen Fachkenntnisse zu den verschiedenen Sicherungsmethoden beim Einbruchschutz.

Erhöter Schutz – gibt sicheres Gefühl!

Der Gelegenheitsdieb ist eher ein Spontantäter. Statistisch gesehen, ist er für 80% der Einbrüche verantwortlich. Er vermutet hinter jeder verschlossenen Tür Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände. Die Wertgegenstände benötigt er für den eigenen Gebrauch oder er macht sie auf dem Schwarzmarkt zu Geld.

Angebot Einbruchschutzfolien - Fragebogen

Guter Schutz am Fenster und der Terrassentür bereitet Gelegenheitsdieben Probleme. Scheitern in der Stresssituation des Einbruchs kann Einbrecher zum Aufgeben bewegen. Infos zur Absicherung der Terrassentür finden Sie unter: >Schutz & Sicherung der Terrassentür<

Versicherungsschutz – Wertsachen werden ersetzt
Schutz

Schutz für die Terrassentür

Nach einem Einbruch ist der Verlust von Wertsachen ärgerlich, aber für Betroffene nicht immer das Schlimmste. Über eine abgeschlossene Versicherung kann ein entstandener Sachschaden reguliert werden.

Viel schlimmer wiegt für Betroffene die Verletzung der Privatsphäre. Das Eindringen fremder Personen in den persönlichen Rückzugsraum kann keine Versicherung rückgängig machen.

Einbruchschutz bewahrt vor seelischem Schaden

Traumatische Zustände stellen Opfer nach einem Einbruch vor noch größere Probleme. Sie müssen oft über Jahre hinweg ärztlich behandelt werden. Die Angst vor einer erneut verwüsteten Wohnung oder sogar einer persönlichen Begegnung mit dem Einbrecher, kann die Lebensqualität stark einschränken.

Einbrecher müssen nicht unbedingt gewalttätig werden. Eine Handgreiflichkeit auf seinem Rückzug reicht aus, um schweren seelischen Schaden hervorzurufen.

Auch einen ideellen Schaden kann die Versicherung nicht ersetzen. Zerstörte oder gestohlene Erbstücke können nicht eben einfach wiederbeschafft werden. Selbst wenn ein finanzieller Schadensersatz erfolgt, geht der Erinnerungswert verloren.

Ihr Angebot über Sicherheitsfolien zum Schutz vor Durchbruch durch die Scheibe

Wenn Sie Ihre Fensterscheiben nachträglich mit Sicherheitsfolie beschichten möchten, dann sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Sie können uns unter der Rufnummer: 05605 700 563 anrufen oder gleich den folgenden >Fragebogen< ausfüllen und an uns zurücksenden. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Für Sie arbeiten wir bundesweit – Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.