Sicherheitsfolie – Einbruchschutz für Ihre Fensterscheiben

sicherheitsfolie

Sicherheitsfolie – Schutz vor einfachem Durchbruch bei Fensterglas

„Dumm gelaufen“ wird der Einbrecher denken, wenn die Fensterscheibe beim Aufprall eines harten Gegenstandes gegen Ihre Fensterscheibe zwar springt, aber dabei das Scheibenglas nicht wie üblich in Bruchstücke zerfällt. Noch schlimmer wird es für ihn, wenn er es mehrfach probiert, der Erfolg jedoch weiterhin ausbleibt, weil Ihr Einbruchschutz am Fenster oder der Terrassentür gut funktioniert.

Angebot Einbruchschutzfolien - Fragebogen

Sicherheitsfolie – guter Schutz bei bester Durchsicht

Sicherung der Scheibe

Blumentopf als Tatwerkzeug

Jeder erneute Angriff auf die Scheibe, egal ob das mit dem Hammer, einem Stein oder – wie auf dem Bild rechts zu sehen – mit einem vor dem Fenster stehenden Blumentopf erfolgt, erzeugt neuen Lärm.

Das strapaziert Nerven!

Dieser Misserfolg und das laute Geräusch werden den oder die Täter voraussichtlich dank einer transparenten Sicherheitsfolie zur Aufgabe bewegen.

Transparente Einbruchschutzfolie / Sicherheitsfolie für Fensterglas DIN EN 356 im Test

Sicherheitsfolien werden von innen auf die Scheiben Ihrer Fenster und der Terrassentür montiert. Sie müssen durchwurfshemmend entsprechend DIN EN 356 geprüft sein. Im Test wird untersucht, wie gut die Kombination aus Glas und Einbruchschutzfolie auf eine mechanische Belastung reagiert.

Im folgenden Film sehen Sie wie einfach ein Durchbruch bei Glasscheiben ohne Einbruchschutzfolie ist und wie gut eine mit Sicherheitsfolie beschichtete Scheibe der Belastung von außen standhält. Die Maßeinheit 12 Mil im Beitrag entspricht 300µ Schichtstärke, die wir als Sicherheitsfolie verwenden.

Sicherheitsfolien im Test – Widerstandsfähigkeit im Videofilm

Einbruchschutz – Sicherheitsfolie hält Scheibe im Fensterrahmen

Sicherheitsfolie auf Glasscheibe

Glasscheibe + Sicherheitsfolie

Bei einem Fenster mit Isolierverglasung, dessen Innenscheibe nachträglich mit Sicherheitsfolie beschichtet wurde, geht beim Angriff von außen zunächst die äußere Scheibe kaputt. Sie verursacht das typische Scheibenbruchgeräusch und eine Menge Glassplitter.

Die Innenscheibe bleibt, obwohl auch sie beim Aufprall bricht, in ihrer Position im Fensterrahmen stehen. Auch bei weiteren Angriffen wird die Sicherheitsfolie die Scheibe zusammenhalten und vor dem Zerfall schützen. Der Einbruchschutz ist gegeben. Mit einfachem Werkzeug wird dem Einbrecher ein Durchbruch nur schwer gelingen.

Sicherheitsfolie – perfekte Montage garantiert Einbruchschutz und klare Durchsicht
Sicherheitsfolie-Montage

Montage einer Sicherheitsfolie

Die Voraussetzung für einen guten Einbruchschutz und damit für den Zusammenhalt der Scheibe nach einem Angriff ist eine ordnungsgemäße Montage der Sicherheitsfolie. Die ziemlich dicke und dadurch sehr sperrige, transparente Spezialfolie wird in der Regel bis unter die Glashalteleisten verlegt.

Bei Holzfenstern, die mit Silikon versiegelt sind, muss zunächst das alte Silikon rausgeschnitten werden. Nach der Fensterglasbeschichtung mit Sicherheitsfolie wird mit Silikon ein neuer Randverbund wieder hergestellt.

Angebot Einbruchschutzfolien - Fragebogen

Die beiden Abbildungen oben und unten zeigen die Montage einer transparenten Sicherheitsfolie, die nach DIN EN 356 mit P2A und nach DIN 52290 mit A1 getestet ist. Auch Ihnen kann die Sicherheitsfolie einen hohen Einbruchschutz am Fenster oder der Terrassentür gewährleisten!

Gute Montage einer Sicherheitsfolie für Laien nicht einfach
Sicherheitsfolie im HR - Hessenschau

Montage von transparenten Sicherheitsfolien

Sie dürfen zunächst davon ausgehen, dass ein Einbruch bei Ihnen nicht stattfinden wird. Ziel der Beschichtung sollte aus dem Grund ein optisch sauberes Erscheinungsbild und damit eine hohe Qualität der Durchsicht sein. Beides ist nur mit einer erstklassigen, perfekten Montage gewährleistet.

Sicherheitsfolien / Einbruchschutzfolien bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Sie werden seit Jahren zum Einbruchschutz auf Scheufensterscheiben beschichtet.

Abb. Dreharbeiten bei der Montage einer Sicherehitsfolie am Schaufenster eines Ladenlokals für einen TV Beitrag zum Thema „Einbruchschutz“

Aufgrund stetig steigender Einbruchszahlen montieren wir Sicherheitsfolien im gewerblichen und für Sie auch bundesweit im privaten Wohnbereich.

Ihr persönliches Angebot über die Beschichtung von Scheiben mit Einbruchschutzfolie / Sicherheitsfolie nach DIN EN 356

Wenn Sie Interesse an der Beschichtung Ihrer Fensterscheiben mit Sicherheitsfolie haben, dann können Sie uns gerne unter der Rufnummer: 05605 700 563 anrufen.

Sie können auch den folgenden >Fragebogen< ausfüllen und an uns zurücksenden.

Für Sie arbeiten wir bundesweit!!

40 Antworten

  1. u.m. sagt:

    habe interesse an kauf und fachgerechter montage von fenstersicherheitsfolie für Haustür, und fenster im raum ostthüringen
    bitte informieren sie mich zu den abläufen, bzw. an wen ich mich wenden kann.
    mit freundl. gruß u.m.

  2. F.W. sagt:

    Kann man eine verglaste Haustür in eigener Arbeit mit Ihrer Schutzfolie bekleben?
    Verkaufen Sie auch solche Schutzfolien mit leichter Färbung, welche bitte?
    Mein Haus steht in ca 11 km Entfernung von Aachen Stadtmitte.
    Ich wäre Ihnen für Ihre baldige Antwort sehr dankbar, Grüße, W.

    • Sehr geehrter Herr W.,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien.
      Sicherheitsfolien verkaufen wir nur in transparenter Ausführung und auch nur im Zusammenhang mit der Montage.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  3. W.B. sagt:

    Hallo ich interessiere mich für Einbruchschutzfolie für Fenster folgender Größe 12x ca37cmx41cm und 1x 77cmx179cm ( jeweils bis Silikon gemessen). Was wäre der ca Endpreis incl. Montage ,Anfahrt usw.
    Mit freundlichem Gruß
    W.B.

  4. A.C. sagt:

    Habe im Keller 2 Fenster mit Drahtglas, können diese auch mit Folie beschichtet werdenß
    Sie sind ja von der Oberfläche nicht ganz glatt!
    MfG
    A. C.

    • Die Beschichtung von Scheiben mit Sicherheitsfolie ist nur auf glatten Gläsern möglich. Die Sicherheitsfolie muss vollflächig einen Kontakt mit dem Glas haben. Nur so entsteht ein sicherer Verbund zwischen Scheibe und Folie, der im Falle eines Angriffs einen Schutz bietet.

  5. M.Z sagt:

    Ich habe eine komplette Glasfront im Wohnzimmer. Nun möchte ich diese komplett mit der Einbruchschutzfolie aufrüsten. Die Glasfront besteht aus 2 starren, einem beweglichem Fenster und einer Balkontür.
    Könnten Sie mir entweder ein Angebot machen oder mir eine Adresse einer Ihrer Vertriebspartner in München senden? Die Maße würde ich Ihnen dann bei Interesse per Email zukommen lassen.
    MfG
    M.Z

    • Sehr geehrter Herr Z.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Um die sehr robuste Sicherheitsfolie in guter Qualität auf Fensterglas zu beschichten, braucht man neben handwerklichem Geschick auch sehr viel Erfahrung.
      Weiter Infos sind per Mail an Sie unterwegs 🙂
      Beste Grüße und eine sichere Zeit!
      Daniel Döbel

  6. d. sagt:

    Bitte anbieten:
    Montontageort lienz (austria)
    7 wintegartenfenster total 30 qm.
    Aussenmontage obergeschoss – sturzgefahr-
    Fertigmontage bzw. Nur material selbstmontage
    Gerüst wird gestellt.
    Mfg
    D.

    • Sehr geehrter Herr D.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien.
      Das Angebot erhalten Sie per Mail.
      Mit der Ausführungsqualität werden Sie sehr zufrieden sein!
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  7. Germann,Reinhard sagt:

    Suche eine Firma, die mehrere Türen und Fenster mit einer Sicherheitsfolie
    vor Einbrüchen sichert.

    • Sehr geehrter Herr Germann,

      vielen Dank für Ihre Anfrage 🙂

      Gerne können wir Ihnen ein Angebot über die Lieferung und Montage von Sicherheitsfolien anbieten.
      Bitte teilen Sie uns dafür Ihre Scheibenmaße mit und Ihre Adresse.

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  8. CM sagt:

    Guten Tag,
    Ich interessiere mich für den Kauf und Montage dieser Sicherheitsfolien. Haben Sie einen Kontakt aus München? Ich wohne in der Nähe. Könnten Sie mir vielleicht sagen was das Quadratmeter kostet inkl. Einbau inkl. MwSt.? Kann dann alle Fenster und Türen aufmessen und Ihnen durchgeben.
    Vielen Dank.
    MfG,
    CM

    • Sehr geehrte(r) Frau / Herr Chris ?,
      gerne bieten wir Ihnen auch im Raum München die Montage von Sicherheitsfolien an.
      Der m²-Preis ist abhängig vom eigentlichen Bedarf.
      Wenn Sie ein genaues Angebot wünschen, dann teilen Sie uns bitte den Flächeninhalt Ihrer Scheiben mit und bitte auch Ihre Adresse.
      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  9. P/W sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel,

    wir bitten um einen Kostenvoranschlag für die Montage der Sicherheitsfolie für unsere Terassenfenster am EFH. Bei diesen handelt es sich um eine dreiteilige Terassentür aus Holz mit folgenden Maßen:

    1. zweimal 56cmx2,10 cm starr und

    2. einmal 67cmx1,97 cm beweglich.

    Unser Wohnsitz befindet sich Freiberg/Sachsen. Für die Bemühungen bedanke ich mich schon im Voraus. MfG!

    • Sehr geehrte Frau/Herr P/W.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Das Angebot wird Ihnen per Mail zugeschickt.

      Beste Grüße und eine sichere, einbruchsfreie Zeit!
      Daniel Döbel

  10. Angelika sagt:

    Guten Tag, ich habe Sprossenfenster aus Holz. Eignen sich die Folien dafür auch?

    • Guten Morgen Frau Angelika,

      vielen Dank für Ihre Anfrage nach unseren transparenten Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Bei Fenstern mit Sprossen kann die Einbruchschutzfolie nur eingesetzt werden, wenn es sich um von außen aufgesetzte Sprossen handelt.
      Bei Sprossenfenstern mit keinen Scheiben und dazwischen liegender Sprosse macht die Beschichtung mit Sicherheitsfolien keinen Sinn.
      Die Sprosse ist eine Schwachstelle des Fensters.
      Beim Angriff gegen die Scheibe setzt sie die Widerstandskraft des Fenster stark herab, so dass ein Eindringen für Einbrecher trotz Sicherheitsfolie einfach möglich wäre.
      Bei weiteren Fragen können Sie mich gerne auch telefonisch kontaktieren.

      Eine gute und sichere Zeit
      Daniel Döbel

  11. vicky hentschel sagt:

    Hallo.

    Mich würde es interessieren, ob es solche Sicherheitsfolien auch für das Auto gibt?
    Gerade da ist doch ein Sicherheitsbedarf auch gegeben (Einbruch, Unfall, Vandalismus).

    • Guten Abend Frau Hentschel,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Für Kraftfahrzeuge gibt es Zulassungsbestimmungen, die eine Beschichtung der Scheiben standardmäßig mit Sicherheitsfolien nicht erlauben.
      Gründe dafür sind u.a., dass im Frontbereich des Fahrzeugs eine bestimmte Lichtdurchlässigkeit nicht unterschritten werden darf und im Falle eines Unfalls, ein Eingriff der Rettungshälfer nicht behindert wird.

      In wenigen Außnahmefällen werden auch Sondergenehmigungen erteilt.
      Auf diese Beschichtung sind wir jedoch nicht spezialisiert.

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  12. Marcus Berg sagt:

    Halten die Folien auch bei einem Glasschneider stand? Gegenüber wurde die Terassentür geöffnet, indem mittels Glasschneider ein Kreis ausgestanzt wurde und dann die Tür geöffnet wurde.

    • Guten Morgen Herr Berg,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.

      Die Sicherheitsfolien sind sehr robust und werden von innen beschichtet.
      Mit dem Glasschneider wird die Scheibe nur angeritzt und im zweiten Gang an dieser Stelle eingeschlagen.
      Doch die Folie wird die Scheibe auch wenn sie bricht zusammenhalten.

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  13. A.P. sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel,

    mich interessieren über den gut dokumentierten Sicherheitsschutz für ein Fenster oder eine Glastür durch die Folie folgende für den normalen Alltag relevanten Eigenschaften:

    1. generelle Helligkeitsminderung?
    2. Um was für einen Kunststoff (Polymer) handelt es sich?
    3. Da sie UV-Strahlen absorbieren: Was tun sie damit? Wohl kaum Reflexion. Also wie steht es mit der UV-Beständigkeit?
    4. Resistenz gegenüber Chemikalen (künstliche, z.B. Reinigungsmittel, natürliche, z.B. Ausdünstungen von Blättern, von Pflanzen, die innen am Fenster stehen, oder Ausscheidungen von Insekten)?
    5. Wie widerstandsfähig sind die Folien gegen mechanische Beschädigung, z.B. Abkratzen von hartnäckigem Schmutz?
    6. Wie lange hält die Verklebung? Gefahr lokaler Ablösung oder gar Blasenbildung bei ungleichmäßiger Wärmebelastung und ev. Ausdehnung (z.B. Sonneneinstrahlung, Heizung, lokal unterschiedliche Materialveränderung mit der Zeit)?
    7. Wie gleichmäßig ist die Schichtdicke der Folie?
    8. Garantiezeit für Verklebung und Material?

    Ich hoffe, dass mein intensives Fragen Sie nicht von Antworten abhält.
    Schon mal mit Dank für Ihre Mühe,
    A.P.

    • Sehr geehrter Herr P.,

      Ihre Nachricht hat mich über meine Webseite erreicht!
      Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien.

      Ihre Fragen habe ich darunter mit meinen Antworten ergänzt 🙂

      1. generelle Helligkeitsminderung?
      Die Lichttransmission (LT) der Folie beträgt 87%
      Zum Vergleich: Einfachglas LT: 85%; Isolierglas 2-fach LT: 75%

      2. Um was für einen Kunststoff (Polymer) handelt es sich?
      Bei unserer Sicherheitsfolie handelt es sich um einen 3-lagigen Polyesterfilm

      3. Da sie UV-Strahlen absorbieren: Was tun sie damit? Wohl kaum Reflexion. Also wie steht es mit der UV-Beständigkeit?
      Unsere Sicherheitsfolien werden von innen montiert.
      Die UV-Strahlung wird zu 99% von einem Filter im Klebesystem absorbiert.

      4. Resistenz gegenüber Chemikalen (künstliche, z.B. Reinigungsmittel, natürliche, z.B. Ausdünstungen von Blättern, von Pflanzen, die innen am Fenster stehen, oder Ausscheidungen von Insekten)?
      Die Sicherheitsfolie ist mit einen kratzbeständigem Hardcoat beschichtet und gegenüber Glasreinigern unempfindlich.
      Scheuermittel und aggressive Reiniger dürfen wie für die Glasreinigung nicht verwendet werden.

      5. Wie widerstandsfähig sind die Folien gegen mechanische Beschädigung, z.B. Abkratzen von hartnäckigem Schmutz?
      Die üblicher Reinigungsmethode mit Gummiwicher und Tuch, Lederlappen stellt keine Probleme dar.
      Scheuermittel und scharfe Klingen dürfen Sie nach der Beschichtung nicht verwenden!

      6. Wie lange hält die Verklebung? Gefahr lokaler Ablösung oder gar Blasenbildung bei ungleichmäßiger Wärmebelastung und ev. Ausdehnung (z.B. Sonneneinstrahlung, Heizung, lokal unterschiedliche Materialveränderung mit der Zeit)?
      Unsere Sicherheitsfolien werden seit Jahren bereits im Objektbereich eingesetzt. Die Gewährleistung beträgt 10 Jahre – Halten werden sie viel länger!
      Die Sonnenstrahlung wird weder Einfluss auf die Qualität der Folie nehmen noch auf den Zustand Ihrer Verglasung.

      7. Wie gleichmäßig ist die Schichtdicke der Folie?
      Bezüglich der Schichtdicke habe ich die Folie noch nie nachgemessen 🙂
      Sie wird aus drei Lagen eines hochwertigen Polyesterfilms (s. Punkt 2) hergestellt.

      8. Garantiezeit für Verklebung und Material?
      Gewährleistung beträgt 10 Jahre.

      Wenn Sie wünschen, dann unterbreiten wir Ihnen gerne auch ein Angebot über die Lieferung mit Montage.
      Geben Sie uns dafür bitte Ihre Fenstermaße durch (Anzahl und Flächeninhalt der Scheiben), sowie Ihre Anschrift durch.

      Mit Bitte um Rückmeldung

      Schönen Abend
      Daniel Döbel

  14. M.H. sagt:

    Guten Tag, eine kurze Frage zur Reinigung von folienbeschichteten Fenstern: Meine Sorge ist, dass die Folie bei der fachgerechten Reinigung (z.B. mit einem Kärcher Fensterreinigungsgerät) über die Zeit verkratzt wird? Wenn in einem Fenster-Wischer ein Stein ist, so wäre das klar, wie aber verhält es sich bei einer üblichen Reinigung?

    Und eine Frage zum Thema Sonne. Die Scheiben liegen nach Süden. Leiden die Folien darunter (wir haben 3-fach Verglasung).

    Vielen Dank, M.H.

    • Sehr geehrter Herr H.,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.

      Unsere Sicherheitsfolien sind mit einem UV- und kratzbeständigem Hardcoat ausgestattet, so dass Sie bei der Reinigung keine Sorge haben müssen 🙂
      Seit Jahren werden die Sicherheitsfolien bereist mit Erfolg im Objektbereich eingesetzt.
      Die Gewährleistung beträgt 10 Jahre!

      Die Sonnenstrahlung wird weder Einfluss auf die Qualität der Folie nehmen noch auf den Zustand der in Ihrem Fall beschichteten 3-fach Verglasung.

      Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
      Geben Sie uns bitte Ihre Fenstermaße durch (Anzahl und Flächeninhalt der Scheiben), dann können wir Ihnen auch gerne ein Angebot unterbreiten.

      Mit Bitte um Rückmeldung

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  15. Achim Figge sagt:

    Guten Tag,

    auch wir interessieren uns für Folie als Einbruchsschutz. Meine Frage dazu: wir haben Holzsprossenfenster mit „Wiener Sprosse“; die Scheiben sind also durchgängig, von innen und aussen ist auf die Scheibe jeweils ein „Holzsteg“ (die Sprosse) aufgebracht worden, zwischen den Scheiben (Zweifachverglasung) ist jeweils dieser Alusteg(?), um auch optisch die Fenster zu unterteilen (also außen Holzsteg, zwischen den Scheiben Alusteg, innen Holzsteg). Ist es für solche Sprossenfenster möglich und sinnvoll, die Folien aufzubringen? Wie würde das aussehen – jedes einzelne Fensterelement kriegt Folie? Wären dann die Holzstege eine Schwachstelle, weil die Folie nicht unter den Stegen durchlaufen würde?

    Besten Dank und Gruß
    AF

    • Hallo Herr Figge,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Die Sicherheitsfolie wird von innen beschichtet.
      Wie groß sind denn die einzelnen Felder, in die das Glas durch Sprossen unterteilt wird?

      Ich denke jedoch, dass es in der Regel keinen Sinn machen wird 🙁

      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  16. hauser sagt:

    wir haben eine dreifachverglasung. sie schreiben die folie wird von innen beschichtet.
    wo kommt die folie drauf?
    im aussenbereich auf die aussenscheibe?
    im innenbereich auf die aussenscheibe?
    oder möchten sie die 3 fach verglasung aufmachen und zwischen der ersten und der zweiten scheibe anbringen?

    • Sehr geehrte(r) Frau / Herr Hauser,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unserer Sicherheitsfolie für Ihre Fenster mit Dreifachverglasung.
      Die Folie wird grundsätzlich von innen auf der Raumseite auf die Scheibe beschichtet.
      Das Scheibenpaket wird nicht „aufgemacht“.
      Bei Kunststofffenster erfolgt die Beschichtung unter die Glashalteleisten, die für den Moment der Montage abgenommen werden.
      Und bei Holzfenster erfolgt die Anbindung an den Rahmen durch eine neue Versiegelung mit geeignetem Silikon.
      Wenn Sie Interesse an einem Angebot für die Lieferung mit Montage haben, dann senden Sie mir bitte Ihre Scheibenmaße zu 🙂
      Bitte teilen Sie mir in dem Zusammenhang auch Ihre Adresse mit.
      Besten Dank und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  17. Herr i. sagt:

    Guten Tag, Bitte senden Sie mir ein Angebot mit Montage.
    Terassentüre 0,68x 1,79
    Küchenfenster 0,98x 0,74
    Eingang 0,66x 1,08
    Eingang 0,66 x0,58
    Vielen Dank

    • Sehr geehrter Herr I.,
      vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Ihre Nachricht hat mich erreicht – vielen Dank!
      Wo genau sind Sie denn zu Hause?
      Mit Bitte um Rückmeldung

      Das Angebot über die Montage der Sicherheitsfolie schicken wir per Mail zu.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  18. Hj Meschkat sagt:

    Hallo Herr DÖbel,
    Wieviel kostet der qm Preis für Fenster , Balkontüren Ca 12 qm
    In (X…). Wie heißen die Folien genau.
    Gruß
    Hjm

    • Sehr geehrter Herr Meschkat,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Unsere Sicherheitsfolie ist gemäß DIN EN 356 mit P2A und nach der deutschen Norm DIN 52290 mit A1 geprüft.
      Eine kratzunempfindliche Oberfläche sorgt für problemlose Reinigung, die mit den für Fensterscheiben üblichen Reinigern möglich ist.
      Mit einer Lichtdurchlässigkeit von ca. 90% ermöglicht unsere 300µ starke Sicherheitsfolie einen klaren Durchblick und bietet Ihnen zudem noch einen 99% UV-Schutz.
      Teilen Sie uns bitte noch mit, ob es sich um Holz- oder um Kunststofffenster handelt.
      Bitte auch um Angabe, wie viele Scheiben es insgesamt sind.
      Für Fragen sehe ich Ihnen gerne weiterhin auch zur Verfügung.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

  19. Kerstin sagt:

    Guten Tag,
    wir hätten auch Interesse an dieser Folie.
    Es sollte DIN EN 356 P2A sein, für vier Fenster je ca. 1 qm und eine Terrassentür mit zwei Flügeln ca. 4 qm im Raum Berlin.
    Wie würde die Folie am Rand befestigt – unter das Gummi geklebt ?
    Ich habe das mit den Glashalteleisten nicht verstanden – wir haben Kunststofffenster mit Gummirändern.
    Kann ich vor genauster Messung mal grob ein Angebot für Material und kompl. Montage für o.g. Fenster plus Türhaben, um mal zu sehen, ob das überhaupt realisierbar wäre? Bitte nennen Sie mir einen Ansprechpartner, an den wir uns wenden sollen. Vielen Dank vorab, mit freundlichen Grüßen, K.

    • Hallo Kerstin,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien, die entsprechend EN 356 mit P2A getestet sind.
      Bei rechteckigen oder quadratischen Kunststofffenstern wird die Scheibe von innen durch vier Glashalteleisten – ebenfalls aus Kunststoff – gehalten.

      Wenn Sie sich den Fensterflügel Ihre Fenster genau anschauen, dann können Sie bestimmt die Leisten, an den die Gummidichtungen festgemacht sind, sehen.
      Diese Glashalteleisten werden vor der Montage unserer Sicherheitsfolien abgenommen.
      Die transparente Einbruchschutzfolie wird dann bis in den Bereich unter diese Leisten verlegt und im Anschluss kommen die Leisten wieder dran.
      Im Ergebnis können Sie also den Folienrand der Sicherheitsfolie nicht sehen.

      Bezüglich Ihrer Anfrage nach dem Preis erhalten Sie das Angebot in einer separaten Mail.

      Beste Grüße und eine sichere Zeit
      Daniel Döbel

  20. Tina Fischer sagt:

    Sehr geehrter Herr Döbel,

    wir wohnen in Hattingen an der Ruhr und möchten eine doppelt verglaste Tür, die nach hinten herausgeht, mit einer Sicherheitsfolie verkleben lassen.
    1) Wird die Folie innen oder/und außen verklebt?
    2) Gibt es auch bei komplett verglasten Türen diese Leisten, die abgenommen werden können, so dass die Verklebung quasi unsichtbar ist?
    3) Können Sie uns ein Angebot für eine solche Tür (Glasfläche ca. 64,5 x 172,5 cm) senden?

    Mit freundlichen Grüßen und vielem Dank

    • Sehr geehrte Frau Fischer,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Sicherheitsfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Die Sicherheitsfolie wird von innen montiert.
      Wenn es sich bei Ihrer Terrassentür um eine Element aus Kunststoff handelt, dann werden die Glashalteleisten vor der Montage abgenommen und danach wieder eingesetzt.
      Ein Ansatz am Fensterrahmen ist dann nicht zu sehen.
      Das Angeobt geht Ihnen per Mail zu.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *